Anima Alma Mater Ausbildungsinstitut für Psychoonkologie Psychotraumatologie und Psychotherapie
Anima Alma MaterAusbildungsinstitut für PsychoonkologiePsychotraumatologie und Psychotherapie 

Kontakt:

Anima Alma Mater

Ewa Budna

Ihnestr. 30
58540 Meinerzhagen

Tel.: 02358- 27 24 05

Fax: 02358-27 24 06

 

E-Mail:

info@anima-alma-mater.de

 

Praxis:

www.EMDR-Praxis-mk.de

 

Spezialpraxis für ADHS und Trauma:

www.null-komma-nix-spezialpraxis.com

 

EMDR Ausbildung:

www.Ausbildung-EMDR.de

 

 

 

 

Partner - Praxen in Deutschland

Atelier-Praxis Bachmann
Ganzheitliche Therapien und Heilimpulse

Suzan Bachmann M.A.
Heilpraktikerin / Integrale Psychoonkologin IP-Sure ®

In meiner Atelier-Praxis arbeite ich mit Menschen …
  • mit und nach Krebserkrankungen
  • mit traumatischen Erfahrungen und belastenden Erinnerungen
  • mit chronischen Erkrankungen
  • in Konflikt- und Krisensituationen
In meiner Arbeit mit Menschen mit und nach Krebserkrankungen wende ich psychoonkologische  und therapeutische Methoden an:

  • Integrale Psychoonkologie IP-Sure ® (kompetente Beratung und psychotherapeutische Begleitung in jeder Phase und zu unterschiedlichen Fragestellungen Ihrer Erkrankung - ergänzend zu Ihren schulmedizinischen Therapien)
  • Coaching für die Seele© (wir erarbeiten, was jetzt für Sie wichtig ist und was Ihnen jetzt gut tut)
  • Reepigon ® Therapie / Coaching (ganzheitliche psychologische Krebs-Begleittherapie, Hilfe zur Lösung blockierender Muster / Erinnerungen)
  • Homöopathie (zur ergänzenden Therapie körperlicher Beschwerden, begleitend zur besseren Verträglichkeit von zB Chemotherapien, aber auch als „Seelenbegleiterin“ für innere Prozesse)
  • Imaginative Verfahren (Heilmeditationen, ThetaFloating und Hypno-Coaching zur inneren Stärkung, Steigerung der inneren Ruhe, Schmerzreduktion, Konfliktlösung) u.v.m

Kontakt:


Atelier-Praxis Bachmann

Heckebaum 16 | 48369 Saerbeck
Fürstenbergstr. 11 | 48147 Münster
Tel. 02574-888302 | 0173-2665141

suzan-bachmann@web.de
Praxis für Seelische Gesundheit
Astrid Greven
Heilpraktikerin für Psychotherapie
und Integrale Psychoonkologin IP-Sure®.

Astrid Greven, Jahrgang 1962, verheiratet, 4 Kinder:
Durch die lange und intensive Pflege unseres 2. Kindes ist der Wunsch in mir entstanden, Menschen in schweren Lebenssituationen zu unterstützen.
Zunächst konzentrierte ich mich auf die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, die mich mit Erfolg und Überprüfung beim Gesundheitsamt in Gießen ablegte.
Dann folgen Fachfortbildungen in lösungsfokussierter Kurzzeittherapie und Trauerbegleitung.
Immer wieder beschäftigte mich der Gedanke, wo ich meinen Schwerpunkt setzen möchte.
So recherchierte ich im Netz und stieß auf das Institut Anima Alma Mater, geleitet von Ewa Budna, wo ich die Ausbildung zur Integralen Psychoonkologin IP Sure® absolvierte. Der Schwerpunkt war gefunden.
Die Ausbildung faszinierte mich so sehr, nicht zuletzt wegen der überzeugenden Dozentin, Ewa Budna,so daß ich bei ihr noch eine weitere Ausbildung belegte; Reepigon/ Rep_EMDR®.
Mit diesem guten Fundament habe ich mich selbstständig gemacht und arbeite in eigener Praxis in Mönchengladbach

Kontakt:
Horster Strasse 60
41238 Mönchengladbach
TEL.: (02166) 85 99 22
info@praxis-greven.de
mobiler Dienst möglich
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Über mich:

Mein Name ist Gerd Krueger. Ich wurde im Jahr 1956 geboren.

Mein berufliches – kommt auch bei mir von Berufung – Tätigkeitsfeld übe ich als

Integraler Psychoonkologe IP-Sure ®

und Fachberater für Traumapädagogik

aus.

 

Meine Qualifizierung in der Traumapädagogik ist ein weiterer hilfreicher Baustein in der Verarbeitungsphase ihres Krankheitsbildes.

Abgerundet wird Ihre Betreuung durch meine Fachausbildung zum „Ganzheitlichen Ernährungsberater“

Schwerpunktmäßig habe ich mich in den Bereichen: Ernährung bei Krebs, Essstörungen und Adipositas spezialisiert.

Um das Bestmögliche für und mit meinen Klienten zu erreichen, wende ich

  • psychologische Beratung in Form von Gesprächsführungen und Verhaltensveränderungen

  • Einbindung des sozialen Umfeldes

  • Psychoedukation

  • Ziel- und Ressourcenfindungen

  • EMDR nach Shapiro (Augenbewegungs- Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung),

  • bilaterale Stimulierung

  • REEPIGON ®(ein von Ewa Budna entwickeltes Verfahren um alte Muster aufzulösen)

  • Krisenintervention, Stress- und Angstbewältigung

  • Stressreduktion

  • Entspannungsverfahren, Innere Bilderarbeit, Hypnose

  • Lösungsfokussierte Kurzeitanwendungen nach de Shazer

  • Palliativbegleitung

an.

Alle meine Ausbildungen sind zertifiziert von den Paracelsusschulen und der Anima – Alma – Mater Akademie. Mein besonderer Dank geht an Ewa Budna, die mir Fachwissen und Fachkompetenz vermittelt hat. Nicht zu vergessen, meine Klienten, die an mich glauben meinen Erfahrungsschatz unwissentlich erweitern. Sehr viel durfte und darf ich noch, durch Patienten und Pflegepersonal in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Hospiz dazu lernen.

Kontakt:

 

Gerd Krueger

Starenweg 29

50997 Köln

Tel: 02236 – 68284

Fax: 02236 - 339825

Mobil: 0151-29177565

Email: psy.onko.koeln@gmail.com

Termine nur nach telefonischer Absprache

Hausbesuche möglich

 

 

Helga Theißen

Heilpraktikerin(Psychotherapie)

& Integrale Psychoonkologin IP-Sure ®

 

 

Ich bin 1957 geboren, verheiratet und habe 2 Kinder.

Nachdem ich meine Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz, als Heilpraktikerin(Psychotherapie), erfolgreich abgeschlossen hatte, zog es mich schnell in den Bereich der Psychoonkologie.

Meine erste Erfahrung machte ich in der kreativen Psychoonkologie.

Mein Weg führte mich über die Paracelsiusschule Düsseldorf zu Ewa Budna.

Dort machte ich die Fortbildung zur Psychoonkologischen Beraterin.

Mein Entschluss stand nach dieser Fortbildung fest:

Ich mache die Ausbildung zur Integrale Psychoonkologin IP-Sure ®

 

Psychoonkologische Betreuung hat gute Auswirkungen auf die Lebensqualität.

Mein Ziel ist, die Verbesserung der Unterstützung der an Krebs Erkrankten

und ihrer Angehörigen.

 

 

Angesichts der Ungewissheit kann Hoffnung nicht schaden“ (C.Simonton)

 

 

Kontakt:

 

Helga Theißen

Königshardter Str. 74

46145 Oberhausen

Tel.: 0208/673120

Mobil: 0177/8915910

 

Mail: helga.theissen@gmx.net

 

www.praxis-helga-theissen.de

 

 

...................................................................................................................................................

Psychoonkologische Praxis Lilienthal
Ulrich Wagner
Zahnarzt und integraler Psychoonkologe IP-Sure ®
und EMDR/Reepigon®-Therapeut

Ich arbeite seit über 30 Jahren als niedergelassener Zahnarzt und begegnete dabei vielen Menschen mit einer Krebserkrankung und auch anderen mit z.T. schweren traumatischen Belastungen. Ich konnte diesen Menschen zwar mein empathisches Potenzial und einfühlenden Umgang anbieten, jedoch keine fundamental unterstützende professionelle Therapie.

Aus solchen Situationen heraus reifte mein Entschluss, zu den interdisziplinären Fortbildungen und eigenem Studium eine zertifizierte Ausbildung sowohl für Psychoonkologie als auch Traumatherapie zu absolvieren, die das Spektrum meiner therapeutischen Möglichkeiten erweitern soll.
Ich bin froh und dankbar, in Frau Ewa Budna eine sehr erfahrene, qualifizierte, strukturierte und menschlich kompetente Ausbilderin gefunden zu haben.

Die Diagnose Krebs, wie auch die jeder anderen lebensbedrohlichen Erkrankung, wirkt auf die Betroffenen und auch auf Ihr persönliches, soziales Umfeld wie ein Schock – einem Trauma gleichzusetzen. Daher gleicht die psychoonkologische Beratung in den Grundzügen der Traumatherapie.

In meiner psychoonkologischen Praxis biete ich an: Krisenintervention:
erste Stabilisierung durch Stressreduktion mittels verschiedener Entspannungs- und Visualisierungsmethoden und Ressourcenaktivierung (u.a. TRUST: nach Isermann u. Diegelmann) zur Resilienzförderung und Steigerung der Selbstwirksamkeit.
Psychoedukation:
Vermittlung der Zusammenhänge von seelischem Befinden und Immunsystem (Psychoneuroimmunologie) zur Kompetenzförderung und Identifikation blockierender Muster/Glaubenssätze (neuronale Netzwerke) - Arbeit mit imaginativen Verfahren (nach Hüther u. Reddemann), Blockadenauflösung durch Verarbeitung dieser dysfunktionalen Muster mittels EMDR/Reepigon®,
Theta-Trance und Ritualübungen, Körperarbeit (Selbstempfinden), Fatigue-Beratung Ernährungsberatung, Palliativbegleitung, Einzel- und Gruppenarbeit.

Meine Praxis ist Teil der A.R.T.S. – Praxis Lilienthal (A.ktivierung von R.essourcen und T.rainings für S.elbstwirksamkeit). Dort arbeite ich mit einer anthroposophisch orientierten Heilpraktikerin, einer Yoga-Lehrerin, einer Reiki-Meister-Lehrerin und einer Ärztin für TCM (traditionelle chinesische Medizin) zusammen.
In diesem Rahmen veranstalten wir auch Vortragsreihen zu den entsprechenden Fachthemen und übergreifend zu Themen wie Selbstheilungskräfte, Placebo/Nocebo, Epigenetik, Zellintelligenz u.v.m.

Kontakt:
Psychoonkologische Praxis Lilienthal
Falkenberger Landstraße 23
28865 Lilienthal (bei Bremen)
fon: 0157 3575 2800



Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Rechte vorbehalten ©Ewa Budna